Die Servicestelle Tolerantes und Sicheres Potsdam (ToSiP) lädt am Samstag, den 8. April 2017 zum zweiten Treffen für ehrenamtliche Sprachvermittler ein.

Ehrenamtliche Familienbegleiter gesucht

Wer Eltern von lebensbedrohlich erkrankten Kindern mit einer Zeitspende unterstützen möchte, kann sich beim ambulanten Kinderhospizdienst der Björn-Schulz-Stiftung engagieren.

Die Zukunft unserer Stadt gestalten

Bereits zum elften Mal schreiben die Landeshauptstadt Potsdam, die ProPotsdam GmbH und der Verein Soziale Stadt Potsdam den Potsdamer Ehrenamtspreis „Engagiert für unsere Stadt“ aus.

10. Jahre Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen

Die Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (Lagfa) Brandenburg begeht heute ihr 10-jähriges Bestehen. Die Festveranstaltung findet heute unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Dietmar Woidke der Staatskanzlei statt.

Broschüre zum ehrenamtlichen Engagement

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat die Broschüre „Zeit, das Richtige zu tun“ herausgegeben, die sich mit dem freiwilligen Engagement in Deutschland beschäftigt. Sie liefert alles Wissenswerte […]

Gemeinsame Ehrenamtskarte für Berlin und Brandenburg

Gestern haben die Länder Brandenburg und Berlin mit der Vorstellung einer gemeinsamen Ehrenamtskarte beider Länder ein Zeichen zur Stärkung des Ehrenamts und des gesellschaftlichen Zusammenhalts in der Hauptstadtregion gesetzt.

Wie das Bundesfamilienministerium mitteilte, engagieren sich im Land Brandenburg insgesamt 101 Flüchtlinge im Bundesfreiwilligendienst. Mit 17 Geflüchteten im Freiwilligeneinsatz ist die Landessportjugend der Spitzenreiter in der Mark. Die Landesfachstelle zur […]