Gemeinsame Ehrenamtskarte für Berlin und Brandenburg

Gestern haben die Länder Brandenburg und Berlin mit der Vorstellung einer gemeinsamen Ehrenamtskarte beider Länder ein Zeichen zur Stärkung des Ehrenamts und des gesellschaftlichen Zusammenhalts in der Hauptstadtregion gesetzt.

Wie das Bundesfamilienministerium mitteilte, engagieren sich im Land Brandenburg insgesamt 101 Flüchtlinge im Bundesfreiwilligendienst. Mit 17 Geflüchteten im Freiwilligeneinsatz ist die Landessportjugend der Spitzenreiter in der Mark. Die Landesfachstelle zur […]

Am 5. Dezember wird der Internationale Tag des Ehrenamtes begangen. Das wird jedes Jahr im Dezember zum Anlass genommen, um sich an diesem Tag bei 100 besonders engagierten brandenburgischen Ehrenamtliche […]

Die F. C. Flick Stiftung gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Intoleranz hat in diesem Jahr bereits zum dritten Mal den mit 10.000 Euro dotierten „Steh-Auf-Preis für Toleranz und Zivilcourage“ ausgelobt.

Seit September 2016 können Inhaber einer Ehrenamtskarte aus Brandenburg und Berlin in beiden Bundesländern die Vorteile nutzen.