Ehrenamtsbericht 2010

Die Ehrenamtskoordination der Landeshauptstadt Potsdam hat den Stadtverordneten den Ehrenamtsbericht 2010 vorgelegt. Der Bericht dokumentiert die Ergebnisse und Aktivitäten für die Umsetzung des im September 2009 vom Stadtparlament beschlossenen Ehrenamtskonzeptes.

Im Einzelnen werden folgende Themen behandelt:

  • Erste Potsdamer Ehrenamtskonferenz im Februar 2010
  • Arbeitskreis „Ehrenamt und Alter“
  • Weiterbildung ehrenamtlich Engagierter
  • Internetauftritt
  • Ehrenamts-/FreiwiligenPass in Potsdam
  • Aufwandserstattung in sozialen Härtefällen
  • Vorstellung der Potsdamer Ehrenamtsagenturen
  • Zusammenarbeit mit der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen
  • Potsdamer Ehrenamtspreis 2010

In seinem Ausblick empfiehlt der Ehrenamtsbericht die Einrichtung eines Ehrenamtsbeirates durch den Oberbürgermeister, in den Schlüsselunternehmen aus Wirtschaft und Handel und Potsdamer Medien als Partner und Unterstützer ehrenamtlichen Engagements berufen werden.

Dokumente