Ehrenamt in Potsdam

Herzlich Willkommen auf unserem neuen Portal „Ehrenamt in Potsdam“. Sie sind herzlich eingeladen, sich ein Bild von der lebendigen Vielfalt des ehrenamtlichen Engagements in der Landeshaupstadt Potsdam zu machen – und mehr: Tragen Sie eigene Facetten dazu bei. Lassen Sie sich von uns anregen, aktiv zu werden. Stellen Sie Ihre Projekte und Erfolge auf dieser Seite vor. Nutzen Sie das Wissen anderer, geben Sie Ihre Erfahrungen weiter und knüpfen Sie neue Kontakte. All das soll hier möglich werden, im besten Sinne ehrenamtlichen Miteinanders. Machen Sie mit, helfen Sie diese Seiten zu füllen und versäumen Sie darüber nicht, sich um den Potsdamer Ehrenamtspreis zu bewerben.

Guppenbild mit allen Preisträgern des Potsdamer Ehrenamtspreises 2009

Die Plattform „Ehrenamt in Potsdam“ ist Teil der Umsetzung des Ehrenamtskonzeptes der Landeshauptstadt Potsdam. Sie soll vor allem vier wichtige Aufgaben für ein noch wirksameres bürgerschaftliches Engagement erfüllen helfen:

Zum Ersten sollen die Leistungen und Angebote der Landeshauptstadt Potsdam zur Unterstützung und Förderung ehrenamtlicher Tätigkeit schnell, aktuell und vor allem öffentlich kommuniziert werden. Für Träger, Vereine und Ehrenamtler wird eine zentrale Anlaufstelle zur gezielten Information über Möglichkeiten und Ansprechpartner für Hilfen und Beratungen geschaffen.

Zum Zweiten soll allen ehrenamtlich Tätigen Orientierung, Anleitung und Information geboten werden, um die eigene Arbeit zu qualifizieren und noch erfolgreicher zu machen. Dies soll durch die Veröffentlichung von Dokumenten, Ratgebern und Arbeitshilfen sowie Weiterbildungsangebote und Veranstaltungshinweise erreicht werden. Alle Nutzer der Plattform haben die Gelegenheit, an der Qualität der Informationsangebote mitzuwirken und eigene Erfahrungen einzubringen.

Drittens geht es darum, durch die Vorstellung beispielhafter Projekte und Initiativen eine Kultur der Anerkennung zu schaffen, die das Engagement vieler öffentlich macht und allen die Hand reicht, die sich selbst für andere engagieren möchten. Indem sich Träger, Projekte und Initiativen auf diesen Seiten – natürlich kostenlos – präsentieren und auf ihre wichtige Arbeit für das Gemeinwohl aufmerksam machen, ergeben sich wachsende Chancen zur Motivierung und Gewinnung neuer ehrenamtlicher Mitstreiter.

Zum Vierten bietet dieses Portal schließlich allen Beteiligten neue Möglichkeiten, enger zusammen zu rücken, voneinander zu erfahren, sich kennen zu lernen, Netzwerke zu bilden und im intensiven Austausch neue, gemeinsame Ideen zu entwickeln. Auch hier hängt der Erfolg von der Initiative und dem Engagement aller Beteiligten ab. Je höher die Akzeptanz und je aktiver die Nutzung dieser Plattform, um so höher wird der Nutzen für jeden einzelnen sein.

Für dieses Geben und Nehmen, nach im besten Sinne ehrenamtlichen Prinzipien, wünschen wir uns und Ihnen viel Erfolg.

Weitere Informationen