Aufruf des Oberbürgermeisters für den Potsdamer Ehrenamtspreis

Ehrenamtstätigkeiten in Potsdam: Engagiert für die ganze Stadt

„Sehr geehrte Damen und Herren,

lange Zeit wurden öffentliches Ehrenamt und persönliches Engagement als Freizeitkultur einzelner Idealisten begriffen und bestaunt. Inzwischen entwickeln sich bürgerschaftliche und soziale, kulturelle und sportliche Engagements in Potsdam zu einem unverwechselbaren Markenzeichen unserer weltoffenen Stadt.


Ob in der Telefonseelsorge, als pflegende Angehörige, in Freundeskreisen kultureller Institutionen, bei Sportvereinen, in der Selbsthilfe oder im Umfeld von Bürgerinitiativen und Bürgerbeteiligung, ob in der unmittelbaren Nachbarschaft, bei Trägern der Wohlfahrt, in Kirchengemeinden, Kitas und Schulen oder bei Kammern, kleinen und mittleren Unternehmen, ob für Kinder und Jugendliche, für Zugereiste und Zugewanderte oder für ein zufriedenstellendes Älter werden in Potsdam … Mir begegnen freiwillige Hände und Ehrenamtliche in allen Branchen und Stadtteilen, Schichten und Generationen, und es werden mehr und mehr. Sie geben unserer Landeshauptstadt jede Menge Farbe, sozialen Reichtum, lebendige Kraft und ein unvergleichliches Gesicht mit einer Ausstrahlung über das Quartier und die Stadt hinaus in das märkische Land hinein.


Wir können diese dynamische Entwicklung nicht genug wertschätzen, auch wenn viele Engagierte gar kein Aufhebens um ihr Tun veranstaltet sehen wollen. Das adelt sie nur ein weiteres Mal.


Die Landeshauptstadt Potsdam mit mir an der Spitze, in Gemeinschaft mit dem Verein Soziale Stadt e.V. der ProPotsdam GmbH als sozialem Wohnungsunternehmen – und in diesem Jahr unterstützt und begleitet von der Energie und Wasser Potsdam GmbH – möchten ein Mal im Jahr mitten in unserer Stadt die vielen Engagements sichtbar werden lassen.


Dafür bitte ich Sie als bekannte Persönlichkeit in Potsdam um Ihr Mittun, dass wirklich alle, denen Sie und wir zu danken haben, vom Potsdamer Ehrenamtspreis 2013 und seiner Auslobung in jetzt sieben Kategorien erfahren. Engagierte tun gut und tun Gutes. Lassen Sie uns gemeinsam dafür Sorge tragen, dass viele für den Potsdamer Ehrenamtspreis 2013 vorgeschlagen werden!“

Herzlichst

Ihr

Jann Jakobs

Weitere Informationen

Alle Informationen zum Potsdamer Ehrenamtspreis 2013