Potsdamer Lauffest zugunsten der „Stiftung Altenhilfe“

Die Landeshauptstadt Potsdam ruft jährlich zum Potsdamer Lauffest zugunsten der kommunalen Stiftung „Stiftung Altenhilfe Potsdam“ in das Stadion „Am Luftschiffhafen“ auf. Unter dem Motto „Wir für Euch“ können alle Potsdamerinnen und Potsdamer im Stadion Runden laufen. Jede Laufrunde trägt zum Gewinn von Sport und Bewegung bei und steigert den Fonds für den guten Zweck. Denn Sponsoren und Unterstützer belohnen jede absolvierte Runde zugunsten der Stiftung.

Das Lauffest ist eine jährlich größer werdende „Mitmach-Bewegung“. Laufen, walken, schlendern und gehen – alles ist erlaubt. Gemeinsam wird etwas für die eigene Gesundheit getan und gleichzeitig bekommen Ältere in Not Hilfe.

Das Startgeld wird im Stadion entrichtet. Es beträgt 2 Euro und ist für einen guten Zweck, denn es kommt der Stiftung zu Gute.

Der Flyer gilt als Fahrschein auf Strecken der Verkehrsbetriebe Potsdam im Stadtgebiet der Landeshauptstadt Potsdam. Auch der ausgedruckte Flyer kann verwendet werden.

Alle Gäste sind während des Lauffestes ganz herzlich willkommen, ob sie nun im Stadion gehen, laufen, walken und schlendern oder einfach zuschauen wollen. Den Rahmen bildet ein buntes Programm auf den Freiflächen, wie auf der Bühne. Zum Hören und Sehen – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Für Gäste und Laufengagierte gibt es Kuchen, Eis, verschiedene Getränke und Gegrilltes. Die Einnahmen gehen ebenfalls an die Stiftung.

Weitere Informationen

(Link) Geschichte des Lauffestes: Hier gelangen Sie zur Übersicht der Lauffeste von 2005 bis 2012

(Link) Internetauftritt des Potsdamer Lauffestes