Erste Bundesfreiwillige beim Verein Soziale Stadt Potsdam

Seit September unterstützt die erste Bundesfreiwilligendienstleistende das Team im Wohnungsverbund Staudenhof am Alten Markt.

Träger der Einrichtung ist der Verein Soziale Stadt Potsdam, der seit März 2016 auch zwei Einsatzstellen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) abdeckt. Dies betrifft sowohl eine Stelle in der Einrichtung für geflüchtete Frauen in der Hegelallee als auch im Wohnungsverbund Staudenhof.

Wie der Verein mitteilte, erhalte man dank des BFD „ergänzend zum vorhandenen Personalstamm eine sehr willkommene Unterstützung unserer täglichen Arbeit im Bereich des Flüchtlingswohnens und der Bewohnerbetreuung“.