„Start with a Friend“ bringt Potsdamer und Geflüchtete zusammen

Das Projekt „Start with a Friend“ verbindet an mehreren Standorten bundesweit Geflüchtete und Locals zu Tandems basierend auf deren Interessen und Bedarfen. Im Idealfall wächst daraus eine Freundschaft, in jedem Fall entsteht ein gesellschaftliches Netzwerk, das Geflüchteten ihren Start in Deutschland erleichtert. In Potsdam ist „Start with a Friend“ aus dem Projekt Sprachtandem Potsdam hervorgegangen.

Foto: Virginia Pech Photography
Foto: L. Kilian

„Start with a Friend“ begleitet und berät die Tandems nach dem Matching und organisiert Events, um die Tandems auch untereinander in Kontakt zu bringen. Den Initiatoren ist zudem wichtig, Strukturen zu schaffen, in denen sich auch Menschen engagieren können, die beruflich und familiär eingespannt sind. Die Zeiteinteilung ist daher flexibel, Weiterbildungsangebote finden statt, sind aber optional.

„Start with a Friend“ wurde 2014 von einer Gruppe aus Ehrenamtlichen in Berlin gegründet. Die Idee entstand als ein Gründungsmitglied selbst ein Tandem mit einem geflüchteten Syrer begann. Das Tandem war bereichernd und gleichzeitig herausfordernd. Gemeinsam mit zwei Freunden wurde der Plan entwickelt, Freundschaften zwischen Locals und geflüchteten Menschen zu stiften. Damit war der Grundstein für „Start with a Friend“ gelegt und im Laufe des Jahres 2015 stießen immer weitere engagierte Ehrenamtliche zum Team dazu. Bundesweit hat „Start with a Friend“ seit seinem offiziellen Start im April 2015 über 1.450 Tandems initiiert (Stand November 2016).

Einen ausführlichen Bericht über die Erfahrungen eines Potsdamer „Start with a Friend“-Tandem kann man HIER lesen.

Mehr Informationen zum Projekt „Start with a Friend“ gibt es unter http://www.start-with-a-friend.de/standorte/potsdam/ oder https://www.facebook.com/startwithafriend/. Auf der Homepage stehen außerdem Flyer mit wertvollen Tipps sowohl für Locals als auch für Geflüchtete in verschiedenen Sprachen zum Download zur Verfügung.

Kontakt zu „Start with a Friend“ in Potsdam:

Ansprechpartner: Philipp Maschke
Adresse: Am Havelblick 8 / 14473 Potsdam
E-Mail: potsdam@start-with-a-friend.de