Noch eine Woche sind Bewerbungen für Ehrenamtspreis möglich

Endspurt für den Potsdamer Ehrenamtspreis 2017: Nur noch bis zum 8. Juni 2017 können Vorschläge für die Ehrung eingereicht werden.

Der Bewerbungsbogen lässt sich von der Homepage www.ehrenamt-potsdam.de herunterladen, kann aber auch direkt am Bildschirm ausgefüllt werden und an info@oskar-drewitz.de gesendet werden. Auf Anfrage ist der Bewerbungsbogen auch bei oskar. Das Begegnungszentrum in der Gartenstadt Drewitz erhältlich.

Die Preise werden in diesem Jahr in fünf Kategorien vergeben. Die festliche Preisverleihung findet am 19. Juli in der Schinkelhalle im Kulturquartier Schiffbauergasse im Beisein von Oberbürgermeister Jann Jakobs statt.

Bewerbungen bzw. Vorschläge können auf dem Postweg an den
Verein Soziale Stadt Potsdam e.V.
oskar. Das Begegnungszentrum in der Gartenstadt Drewitz
Oskar-Meßter-Straße 4-6
14480 Potsdam-Drewitz eingereicht werden.

Der Potsdamer Ehrenamtspreis wird in diesem Jahr zum elften Mal vergeben. Auslober sind gemeinsam die Landeshauptstadt Potsdam, die ProPotsdam GmbH und der Verein Soziale Stadt Potsdam e.V.. Die Energie und Wasser Potsdam GmbH ist Hauptpartner der Veranstaltung.

Rückfragen zum Ehrenamtspreis beantwortet Kathleen Walter:
Tel.: 0331 2019705
Fax: 0331 2019706
E-Mail: info@oskar-drewitz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.