Neue Kurse für ehrenamtlich Engagierte bei der Akademie „2. Lebenshälfte“

Nach der Sommerpause starten bei der Akademie „2. Lebenshälfte“ zwei unterschiedlich spezialisierte Kurse zur Ausbildung weiterer Engagierter in Kooperation mit oskar. Das Begegnungszentrum in der Gartenstadt Drewitz in der Oskar-Meßter-Straße 4-6.

Einstiegskurs ins Ehrenamt

Dies ist ein Kurs zur Vorbereitung und Unterstützung ehrenamtlicher Tätigkeiten mit u.a. folgenden Inhalten:

  • Anforderungen an ein Ehrenamt
  • Kommunikation
  • Strukturelle und rechtliche Rahmenbedingungen

Beginn: 20.09.2017
Ende: 01.11.2017

Der Kurs findet 1 x wöchentlich von 9.30 bis 13 Uhr statt und ist für die Teilnehmer kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich bis zum 31.08.2017.

 

Basiskurs zur Begleitung pflegebedürftiger Menschen

Das Team der ehrenamtlichen Begleiter für Menschen mit Pflegebedarf sucht Verstärkung. Aus diesem Grund wurde dieser „Basiskurs zur Begleitung pflegebedürftiger Menschen“ entwickelt, organisiert und vorbereitet.

Ziele u.a.:

  • Vermittlung von Basiswissen
  • Vermittlung rechtlicher Rahmenbedingungen
  • Kommunikation

Beginn: 18.10.2017
Ende: 16.11.2017

Dieser Kurs findet jeweils an 2 Tagen wöchentlich von 9 bis 15 Uhr im oskar. Das Begegnungszentrum in der Gartenstadt Drewitz, Oskar-Meßter-Straße 4-6 statt. Eine Anmeldung ist erforderlich bis zum 30.09.2017.

 

Weitere Informationen zu den Kursen können bei der Anmeldung erfragt werden.

Akademie „2. Lebenshälfte“
Dagmar Buttstädt
Koordinatorin Ehrenamt
Karl-Liebknecht-Str. 111 A
14482 Potsdam
Telefon 0331 200 46 95
Mail: buttstaedt@lebenshaelfte.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.