Auf die Plätze, fertig, los: 15. Lauffest in Potsdam am 16. August

Am Freitag, 16. August, findet im Sportpark Luftschiffhafen das 15. Lauffest zugunsten der Stiftung Altenhilfe Potsdam statt. Jung und Alt, Profi- oder Hobby-Sportler: Jeder kann helfen, den Spendentopf zu füllen. Jede gelaufene Runde hat einen Wert von zwei Euro.

Das gesammelte Geld kommt der kommunalen Stiftung Altenhilfe zugute. Seit 1993 unterstützt diese unverschuldet in Not geratene ältere Bürger der Stadt.

Das Programm im Detail:

  • 09.00 Uhr  Eröffnung des Lauffestes
  • 09.00 – 10.00 Uhr   Zwergenlauf mit Maskottchen des Filmparks Babelsberg
  • 10.00 – 14.00 Uhr   Auf die Plätze, fertig, los: Schülerinnen und Schüler gehen an den Start
  • 13.00 Uhr  Freitag nach eins: Das Rathaus läuft für die Stiftung Altenhilfe
  • 14.00 Uhr  Laufen tut gut: Lauf für die seelische Gesundheit
  • 14.00 Uhr  Paarlauf: Jedes Paar versuch so viele Runden wie möglich zu laufen
  • 16.00 Uhr  Lauf der Besten: Potsdam erfolgreichste Sportlerinnen und Sportler gehen an den Start
  • 16.00 Uhr  Paarlauf: Jedes Paar versucht so viele Runden wie möglich zu laufen
  • 16.30 Uhr  Blaue Stunde: Lauf des Potsdamer Laufclubs
  • 17.55 Uhr  Zählung der Runden und Ehrung der besten Läuferinnen und Läufer

Mit dabei am 16. August sind auch wieder die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Akademie 2. Lebenshälfte in Potsdam. Sie werden unter anderem an der Wasserbar das gesponserte kühle Nass ausschenken, aber natürlich auch die eine oder andere Runde laufen.

Neben dem Sport für den guten Zweck erwartete die Teilnehmer und Gäste von 9 bis 18 Uhr ein Unterhaltungsprogramm. Zudem stellen Mitglieder des Kuratoriums die Arbeit der Stiftung Altenhilfe vor. Die Bürgerstiftung Potsdam präsentiert ihren PotsPresso-Pfandbecher sowie ihr neues Projekt, das Bürgermobil. Weiterhin werden auch in diesem Jahr kostenfreie Führungen zu Sportstätten des Sportparks angeboten.

Der Verkehrsbetrieb Potsdam (ViP) stellt für den Tag des Lauffests kostenlose Fahrausweise zur Verfügung. Diese sind ebenso wie die Flyer zur Veranstaltung unter anderem bei der Kontaktstelle Potsdam der Akademie 2. Lebenshälfte in der Karl-Liebknecht-Straße 111a in Babelsberg erhältlich.

Den Flyer zum Lauffest mit allen wichtigen Informationen zum Programm, Anmeldemöglichkeit und Lageplan finden Sie hier.