Akademie „2. Lebenshälfte“ Potsdam

Akademie 2. Lebenshälfte Akademie „2. Lebenshälfte“ Potsdam
Karl-Liebknecht-Str. 111a | 14482 Potsdam

Ansprechpartnerin Ehrenamt
Dagmar Buttstädt (Koordinatorin)
Tel. 0331-2004695
buttstaedt@lebenshaelfte.de

Die Akademie „2. Lebenshälfte“ engagiert sich für die Nutzung, Erhaltung und Weiterentwicklung der Kompetenzen von Menschen in der zweiten Lebenshälfte. Sie möchte dazu beitragen, dass Ältere ihre vielfältigen Kenntnisse und Fähigkeiten, ihre Lebenserfahrung und ihre Kreativität stärker in die Gesellschaft einbringen können. Gleichzeitig ist es Ziel der Arbeit, den Kommunen und Einrichtungen deutlich zu machen, welch einen „Schatz“ sie mit der wachsenden Zahl engagierter Älterer haben, den es noch besser wahrzunehmen gilt.

Das Miteinander von Alt und Jung, die Sorge um den Menschen neben sich, die Entwicklung neuer Formen der gegenseitigen Hilfe stehen dabei im Mittelpunkt. Selbstbestimmung, Teilhabe und Solidarität sind Grundwerte, die die Akademie „2. Lebenshälfte“ in ihrer Arbeit umsetzt.

Was tun wir?

  • Wir beraten und unterstützen Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten und suchen mit ihnen gemeinsam nach geeigneten Möglichkeiten und Partnern.
  • Wir begleiten die Engagierten durch Organisation von Erfahrungsaustausch und Weiterbildung und beraten sie in Problemsituationen.
  • Wir initiieren und unterstützen die Entwicklung neuer Projekte zur ehrenamtlichen Gemeinwesenarbeit
  • Wir sind Partner für Schulen, Kitas, Pflegeeinrichtungen und andere, die gern engagierte Ältere in ihre Arbeit einbeziehen wollen.

Engagement von Mensch zu Mensch, das braucht das Land.

Wen suchen wir?

  • Jeden, der sich für andere und mit anderen engagieren möchte.
  • Menschen, die eine sinnstiftende Tätigkeit suchen.
  • Bürger, die ihr Wissen, ihre Fähigkeiten und ihre Erfahrungen für das Gemeinwohl einbringen wollen.
  • Menschen, die eigene Ideen in ehrenamtlichen Projekten umsetzen möchten.
  • Freiwillige mit Empathie und Lernbereitschaft, die Freude an der Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit in einem ehrenamtlichen Engagement haben.

„Einen Vorsprung im Leben hat, wer da anpackt, wo die anderen erst einmal reden.“
John F. Kennedy

Was bieten wir für unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter?

  • Beratung und Begleitung
  • Erfahrungsaustausch und Vernetzung
  • Weiterbildung und Information
  • Anerkennung und Würdigung

Unsere Projekte

Träger