Vorgestellt: Potsdamer mit FreiwilligenPass

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen Potsdamer vor, die für ihr ehrenamtliches Engagement den FreiwilligenPass des Landes Brandenburg erhalten haben.

Der FreiwilligenPass ist Bestandteil der Anerkennungskultur in der Landeshauptstadt Potsdam und wird in enger Zusammenarbeit mit den Einrichtungen, Vereinen und Initiativen, die mit Ehrenamtlern zusammenarbeiten, vergeben. Ehrenamtlich Tätige, die einen Ehrenamtspass erhalten wollen, wenden sich an die Einrichtung, in deren Auftrag sie die ehrenamtliche Arbeit leisten.

> Informationen zur Ehrenamtskarte / zum FreiwilligenPass

Wir danken allen Inhabern des Freiwilligenpasses für ihr beispielhaftes Engagement

Siegfried Herzog

Engagiert sich für Integrationsprojekte im Haus der Generationen und Kulturen am Schlaatz, unter anderem im Freundeskreis der russischsprachigen Kultur, bei den Samowar-Gesprächen und im Fotoclub.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.