Gemeinsam stellten heute die Beigeordnete für Soziales, Jugend, Gesundheit und Umweltschutz, Elona Müller, der Geschäftsführer der PRO POTSDAM GmbH, Jörn-Michael Westphal, und der Vorsitzende des Vereins Soziale Stadt Potsdam e.V., […]

Gemeinsam loben die Landeshauptstadt, die PRO POTSDAM GmbH und der Soziale Stadt Potsdam e.V. den Potsdamer Ehrenamtspreises 2010 aus. Der Preis wird in diesem Jahr bereits zum vierten Mal verliehen. […]

Über die Vergabe des Potsdamer Ehrenamtspreises 2010 entscheidet eine Jury, zu der Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, der sozialen und der Stadtteilarbeit sowie Vertreter der Stadt Potsdam, des Vereins Soziale Stadt […]

Potsdamer Ehrenamtspreis 2010

Die Landeshauptstadt Potsdam, die PRO POTSDAM GmbH und der Verein Soziale Stadt Potsdam e.V. schreiben den Potsdamer Ehrenamtspreis 2010 aus, der in diesem Jahr zum vierten Mal vergeben wird. Der […]

TelefonSeelsorge Potsdam

20.000 mal hat das Telefon im letzten Jahr bei der TelefonSeelsorge Potsdam geklingelt. Beziehungsstress, Einsamkeit, Sucht, psychische Probleme und die Suche nach dem Sinn im Leben sind neben aktuell gesellschaftlichen Themen Inhalt der Gespräche. Menschen in jeder Lebensphase können sich bei Problemen und Krisen rund um die Uhr kompetent, kostenlos und anonym Rat und Hilfe holen.

Logo

Das Diakonische Werk Potsdam ist vor allem in den Bereichen Kindertagesstätten, Beratung und Jugendarbeit/Jugendhilfe tätig und an vielen Stellen in der Stadt Potsdam und darüber hinaus präsent. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in allen Bereichen sind gut qualifiziert und tun ihre Arbeit mit hoher Motivation und mit Herz. Viele Familien, Ratsuchende, Hilfebedürftige schenken dem Diakonischen Werk Potsdam deswegen ihr Vertrauen.

Kinder- und Jugendtelefon Potsdam

Jugendliche beraten Jugendliche – Immer samstags von 15-19 Uhr sitzen junge Berater im Alter zwischen 16 und 20 Jahren am Kinder- und Jugendtelefon Potsdam und beraten Gleichaltrige. Unter der Rufnummern 0800-111 0 333 können sich Kinder und Jugendliche mit allen ihren Sorgen und Nöten an das Kinder- und Jugendtelefon wenden und werden dort direkt und kompetent beraten.

Pflege in Not Brandenburg

Die zentrale Beratungs- und Beschwerdestelle und will dazu beitragen, das Thema Gewalt in der Pflege aus der gesellschaftlichen Grauzone herauszuholen und Hilfestellungen zu geben. Pflegebedürftige, Angehörige, in der Pflege Beschäftigte, Nachbarn oder Pflegeeinrichtungen erhalten kostenfrei qualifizierte Beratung, Informationen und Hilfsangebote.

Dank dem Ehrenamt

Impressionen von der Preisverleihung im letzten Jahr und die Preisträger beim Ehrenamtspreis 2009

Jahr der Familie

Potsdam steht im Jahr 2010 ganz im Zeichen der Familie. Ein Veranstaltungskalender mit rund 300 Angeboten spiegelt das vielseitige Engagement in der Landeshauptstadt wider. Dem aktuellen Jahresthema widmen sich bürgerschaftlich organisierte Stadtteil- und Kinderfeste, Tage der offenen Tür in Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen, in Kindertagesstätten und Schulen, Fachtagungen und Kongresse, Kunst-, Kultur- und Sportveranstaltungen sowie Kurse und Projekte in Bürger- und Begegnungshäusern.